VALI CIOBAN, CORINA VLADESCU & VENI CREATRIX

VALI CIOBAN, CORINA VLADESCU & VENI CREATRIX

Das waren die Shows von CHIC by Vali Cioban, CORINA VLADESCU und VENI CREATRIX -von Hippies, Rockern bis hin zu purer Eleganz.

CHIC by Vali Cioban

Fashion is about more than just clothing, it is a statement. It is what you are, what you feel and what you want to be.” Die rumänische Designerin Vali Cioban hat es sich als Ziel gesetzt, mit ihrer Mode die Individualität eines jeden Menschen hervorzubringen. Es ist ein Aufruf, sein wahres Ich zu zeigen und das über Kleider auszudrücken. In ihrer aktuellen Kollektion lässt sich Vali Cioban von ihrer unmittelbaren Umgebung inspirieren. Sowohl die Natur des Menschen, als auch die Natur als Umgebung des Menschen spiegeln sich in den Outfits wider. Zarte Farben und Stoffe kombiniert zu erdigen Tönen und festen Materialien – ein Materialmix, der sich als roter Faden durch die gesamte Show zieht. Die Basis bilden feenhafte Kleider und Röcke, deren filigrane Anmutung durch Überwürfe  unterbrochen wird. Die Kollektion “Ielele” verkörpert Stärke, aber auch Zartheit. Ein stimmiges Gesamtbild, angelehnt an modernen Ethno-Style und traditionelle Folklore.

Fotos: Stefan J. Wolf

CORINA VLADESCU

Kontrastprogramm bei CORINA VLADESCU. Harter Sound begleitet einen Mix aus 70er und 80er Glamrock-Chic. Rüschen, Schlaghosen und Halsbänder frönen der Hippiezeit der 70er Jahre, während Skinny Jeans und Bomberjacken an David Bowie und die 80er erinnern. Die aus Bukarest stammende Corinna Vladescu erschafft in ihrer neuen Kollektion ein glamouröses Aufleben der wilden Zeiten. Sie zeigt, dass pastellige Farbtöne nicht immer nur mädchenhaft sein müssen, sondern auch mit rockigen Elementen harmonieren. So gegensätzlich die Show anfangs zur rumänischen Designerin Vali Cioban wirkte – am Ende trafen sie sich im Hippie-Folklore-Mix wieder.

Fotos: Stefan J. Wolf

VENI CREATRIX

Zeitlose Eleganz zeigt VENI CREATRIX. Marina Sagl folgt mit ihrer Kollektion “NOBEL” einer klassischen Linie, die an Grazie kaum zu überbieten ist. Ob  Businesslook oder Cocktailparty – die Kreationen decken die gesamte Bandbreite ab. Begleitet von Balletteinlagen präsentiert sie in ihrer Show zeitlose und klassische Schnitte, die die feminine Seite der Trägerinnen unterstreichen. Schwarz und weiß dominieren das Gesamtbild und werden durch Abendroben in knalligem Rot unterbrochen. Zu edlen Stoffen, wie Krepp und Seide kombiniert sie ebenso elegante Hochsteckfrisuren und rote Lippen als Klassiker. “Fashion is confession”, sagt Marina Sagt und setzt mit ihrer Kollektion ein klares Statement: Eleganz auf jeder Linie.

Fotos: Thomas Lerch

Text: Susanne Garber, Helene Proißl

PREV

Opposites Attract at Modeschule Michelbeuern

NEXT

Standing Ovation - die Shows von ROEE und KARL MICHAEL

WRITTEN BY:

Sorry, the comment form is closed at this time.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close