TrueYou – Neue Kollektion erinnert an die Ursprünge des Labels

Bereits zum zehnten Mal zeigte das Wiener Label TrueYou seine Mode im Rahmen der MQ VIENNA FASHION WEEK. Doch die diesjährige Show war eine ganz besondere, denn sie erinnerte an die Anfänge des Labels.

Mit einer bombastischen Show beendete das urbane Mode- und Lifestylelabel TrueYou die MQ VIENNA FASHION WEEK.22. Das Modezelt vor dem Museumsquartier war mit erwartungsvollen ZuseherInnen gefüllt. Die Show begann mit einer perfekt inszenierten Videoprojektion, nach der das erste Model den Laufsteg betrat und die Kleidungsstücke zweier aktueller Kollektionen präsentiert wurden. Der Gastauftritt des Rappers BlvckMatias rundete die Show ab. Zu dessen Auftritt kamen nochmals alle Models auf die Bühne und zeigten die Kreationen im Schnelldurchlauf.

Eine der gezeigten Kollektionen haben die Gründer des Labels in Kooperation mit dem Baumarkt OBI entwickelt und sie soll die Ursprünge von TrueYou widerspiegeln. “Eine Hommage an die Anfänge”, wie die Gründer es ausdrückten. Vor zehn Jahren wurde die Idee geboren, ausgewählte Stücke mithilfe von OBI Werkzeug zu veredeln. Inzwischen hat sich TrueYou, dessen Style auf Pariser Streetstyle-Ikonen basiert, selbst als ein beliebtes, zukunftsorientiertes Streetwear-Label etabliert. Es möchte jegliche Normen beiseite lassen und zu Selbstbewusstsein und Offenheit ermutigen. Die Models liegen schnellen Schrittes lässig über den Laufsteg und präsentierten lockere Hosen, Oberteile, lange Blusen, Westen und Mäntel sowie Taschen und andere Accessoires. Die Key-Pieces sind schwarz, weiß, gold und die OBI Kollektion beinhaltet passend zum Logo auch knalliges orange. Stark, selbstbewusst und modern. TrueYou ist mit seiner nachhaltig produzierten Kollektion am Puls der Zeit, erinnert sich an seine Wurzeln und blickt ganz weit nach vorne.

TrueYou

© Paul Meerwald

TrueYou

© Paul Meerwald

TrueYou

© Paul Meerwald

TrueYou

© Viktoria Gleirscher

TrueYou

© Viktoria Gleirscher

TrueYou

© Viktoria Gleirscher

TrueYou

© Viktoria Gleirscher

Viktoria recently graduated in Marketing and Communication Management and continues her studies in Translation. She has spent many months abroad, in Paris, Helsinki and Berlin, which opened her mind and delivered her many enchanting experiences. Passionate about Fashion, Photography and different cultures, she aims to build a career by doing what she loves most. She does not only write for MQVFW blog but is also co-hosting the blog.


Close
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner