SCHULE – ein Ort des Lernens, ein Ort der Kreativität

HERBSTSTRASSE MQVFW.18

SCHULE – ein Ort des Lernens, ein Ort der Kreativität

Verbunden und kreativ; lernen und sich weiterbilden. Eine Modeschule ist die optimale Grundlage zum Ausleben der eigenen Kreativität und bietet dennoch eine fundierte Ausbildung für das spätere Berufsleben. Professionalität, die gelernt wird und Kreativität, die gefördert wird. Die Modeschulen Wiens bringen jedes Jahr aufs Neue fabelhafte Kollektionen an den Start und zeigen so auch, was ihre Schüler und Schülerinnen leisten können um die Präsentation auf den Laufstegen in ein einzigartiges Erlebnis zu verwandeln. Die angehenden Designer und Designerinnen haben die Möglichkeit ihr Können und ihre Individualität unter Beweis zu stellen und sich in der Modebranche zu etablieren. Ein Sprungbrett für Jungdesigner und eine Hommage an die großen Künstler, nach denen die Schüler und Schülerinnen streben.

 

HERBSTSTRASSE MQVFW.18

KunstModeDesign HERBSTSTRASSE © Tim Cavadini

Beim Kolleg der Modeschule Herbststraße treffen Gegensätze aufeinander. Futurismus und Traditionelles, Minimalismus und Opulenz – ein Konzept, auf das viele persönliche Aspekte stoßen. Die Auseinandersetzung mit Kleidung, Design und Technik erfordert höchstes Maß an konzeptueller Planung und Umgang mit der Kreativität. Das Kolleg der Herbststraße ist eine Erwachsenen – Weiterbildung, welche neben der berufsbildenden Schule eine Ausbildungsform darstellt. In nur zwei Jahren wird von den jungen Erwachsenen Professionalität gefordert und dabei die eigene Kreativität gefördert.

 

MICHELBEUERN MQVFW.18

HLMW9 MICHELBEUERN © Aimee Blaskovic

Ein Jubiläum an die Mode und die Wiener Schneiderakademie – eine Kollektion, welche von der Mode der Jahrhundertwende und den zahlreichen Schneidern und Designern der Modeschule Michelbeuern inspiriert wurde. Florale Muster, handgemalt mit Schriftzügen in Gold und Silber, Ornamente und Siebdruck lassen der Kreativität der Schüler und Schülerinnen freien Lauf. Angehende Schneider, Designer und Modeinteressierte haben die Möglichkeit sich in der Meisterklasse auch auf Herrenschneiderei zu spezialisieren, ein exklusives Angebot am österreichischen Bildungsmarkt.

 

SITAM MQVFW.18

MODEAKADEMIE SITAM © Thomas Lerch

Die Modeakademie Sitam ist ein privates Bildungsinstitut ausschließlich für Erwachsene, welche eine Aus- und Weiterbildung anstreben, die im Rahmen eines Modulsystems absolviert werden kann. Leidenschaft und Erfahrung sind die Grundbausteine für die Zusammenarbeit und Erschaffung von einzigartigen Kleidungsstücken. Präzision aber auch Kreativität ergeben ein raffiniertes Spiel welches sich in traditionellem Handwerk widerspiegelt. Das Schnittsystem unterscheidet sich grundlegend von dem Gebräuchlichen. Es wird ein System – entwickelt von italienischen Schneidersöhnen – angewandt, das zeitsparender und passformgerechter ist und der Kreativität mehr Spielraum bietet.

PREV

Minimalistisch auf höchstem Niveau

NEXT

Sustainable Fashion – Guter Geschmack mit gutem Gewissen

WRITTEN BY:

Vienna Fashion Week at the MuseumsQuartier, the Highlight for Designers and Fashionistas.

Sorry, the comment form is closed at this time.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close