PAUL DIREK x pitour: It’s time for a “CHANGE”

PAUL DIREK x pitour

PAUL DIREK x pitour: It’s time for a “CHANGE”

pitour Designerin Maria Oberfrank kreierte zusammen mit dem dem thailändischen Label PAUL DIREK eine gemeinsame Kollektion, die bei der MQ VIENNA FASHION WEEK.17 gezeigt wurde. Unter dem Titel “CHANGE” entstanden puristische Looks mit asymmetrischen Elementen.

Am vierten Tag der MQ VIENNA FASHION WEEK.17 zeigten die beiden Designer Paul Direk des gleichnamigen Labels und Maria Oberfrank von pitour eine Joint Collection für F/S 2018. Kraftvolle, ausdrucksstarke Mode mit viel künstlerischem Feingefühl – so lassen sich die Kreationen der beiden Designer am treffendsten zusammenfassen. Die Farbpalette der Kollektion bewegt sich von schlichtem Weiß über verschiedene Grauschattierungen hin zu klassischem Schwarz. Die Kollaboration versteht sich nicht nur als Brücke zwischen den Ländern, sondern auch zwischen den Geschlechtern. Maskulin geschnittene Damenblazer treffen auf weite Kaftan für Männer. Paul Direk und Maria Oberfrank haben in enger Zusammenarbeit elegante und kreative Looks geschaffen. Neben asymmetrischen Oberteilen und Businessoutfits, waren verspielte Kleidchen und edle Jumpsuits am Laufsteg zu sehen. Grob wirkende Elemente gingen eine gelungene Symbiose mit reduzierter aber effektvoller Flechtkunst ein. Die Zusammenarbeit der beiden Designer soll vor allem einen nachhaltigen Beitrag für eine globale Verständigung und Zusammenarbeit leisten.

PAUL DIREK x pitour

© Christina Seitz

PAUL DIREK x pitour

© Christina Seitz

PAUL DIREK x pitour

© Balin Balev

PAUL DIREK x pitour

© Balin Balev

PAUL DIREK x pitour

© Balin Balev

PAUL DIREK x pitour

© Balin Balev

PAUL DIREK x pitour

© Balin Balev

Titelbild: © Balin Balev

PREV

MODESCHULE MICHELBEUERN: VOYAGE SURRÉALISTE

NEXT

Karl Michael & ROEE: Mode mit Message

Sorry, the comment form is closed at this time.

Cookie Consent with Real Cookie Banner