Musette: Wellness to wear

Musette

Musette: Wellness to wear

Cristina Bâtlan von Musette hat mit der Spring/Summer 17 Kollektion laut eigenen Aussagen des Labels nachhaltiges “Wellness to wear” kreiert. Mit zum Teil puristischen, verspielten Farben und Stoffen brachte die Designerin “relaxed feels” auf den Laufsteg der Vienna Fashion Week.

Im Backstage Bereich wird noch mit Frohsinn den Models und vor allem dem sehr speziellen Schuhwerk, den ebendiese gleich am Laufsteg präsentieren werden, der letzte Feinschliff gegeben. Seien es die bronze-glitzernden Overknees, versehen mit einem sportlichen weißen Seitenstreifen oder die futuristischen Halbsandalen. Alle Designs der Kollektion sind aufeinander abgestimmt und bilden ein großes, harmonisches Ganzes. Neopren- und Tüllstoffe mit kräftigen Farben und eindringlichen Mustern treffen auf bescheidene und elegante Understatement-Schnitte und Materialien, zu denen man mittlerweile auch getrost Jeansstoffe zählen darf. Erwähnenswert ist auch das dezente Make-Up, das den Fokus auf den derzeitigen Trend – oranger bis rotbrauner – Lider legt. Musette hält was es verspricht und man fühlt sich bereits beim Ansehen, der sorgfältig kuratierten und nachhaltig produzierten Outfits, ein bisschen mehr relaxed.

Musette

© Lena Auer

Musette

© Lena Auer

Musette

© Lena Auer

Musette

© Stefan J. Wolf

Musette

© Stefan J. Wolf

Musette

© Stefan J. Wolf

Musette

© Stefan J. Wolf

Titelbild: © Stefan J. Wolf

PREV

MATHIS: "Wear it like your second skin"

NEXT

Irina Schrotter: Auf den Sommer!

WRITTEN BY:

Sorry, the comment form is closed at this time.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close