MUSETTE: FUTURISTISCH UND TRADITONELL

MUSETTE: FUTURISTISCH UND TRADITONELL

Die rumänische Luxusmodemarke MUSETTE zeigte auf dem Catwalk der MQ VIENNA FASHION WEEK.19 einen Mix aus Back to the Future und traditioneller Mode.

Die Marke ist seit 1992 für Damen- und Herrenschuhe, Handtaschen und Accessoires bekannt. Die Stücke von MUSETTE sind ausgefallen und futuristisch, trotzdem haben sie einen gewissen traditionellen Touch welcher durch altmodische Stickereien zum Vorschein kommt. Im Zuge ihrer Show dominierten die MUSETTE-Sneaker – schwarze, klassische mit dem MUSETTE-Schriftzug oder ausgefallene bunte Sneaker mit Glitzer. Natürlich dürfen auch Stiefel bei keiner Herbst/Winter Kollektion fehlen – ob im Schlangendesign, komplett in Gold oder Klassiker wie Cowboystiefel. Die ausgefallenen Schuhe wurden von den Models auf dem Laufsteg mit hautengen Lack- und Lederjumpsuits und in rumänischer Tracht präsentiert. Eine außergewöhnliche Show in der die Modemacherin Cristina Bâtlan ihr Können wieder einmal unter Beweis stellte.

MUSETTE

© Antonia Jelavic

MUSETTE

© Antonia Jelavic

MUSETTE

© Antonia Jelavic

MUSETTE

© Thomas Lerch

MUSETTE

© Thomas Lerch

MUSETTE

© Thomas Lerch

MUSETTE

© Thomas Lerch

Titelbild: © Thomas Lerch

PREV

Thai Fashion Night: Vielfältiges Jubiläum

NEXT

Andrea Tincu: Mut zur Farbe

Sorry, the comment form is closed at this time.

Cookie Consent with Real Cookie Banner