Modische Schätze aus Thailand

MQ VIENNA FASHION WEEK.18 Bankok Fashion © Jakob Urwanisch

Modische Schätze aus Thailand

Die Labels Nicha, Issi, iCONiC und Sculpture by Curated wurden vom Office of Commercial Affairs Royal Thai Embassy Vienna & DITP auf der Vienna Fashion Week 2018 präsentiert. Eine Reise in das Land des Lächelns und zu seinen modischen Schätzen.

Das thailändische Modelabel Issi zeigte, dass auch Businessoutfits und sportliche Designs mit einer raffinierten Schnittführung den tristen Alltag auflockern können. Weeneggsin Kaewphongsri setzte bei seiner Kollektion “The dimension of power” auf die Farben Schwarz und Weiß, die schlicht die Stärke der Frau unterstreichen sollten.
Nicha überraschte mit auffälligen Headpieces und asymmetrischen Schnitten. Die Models erinnerten in Farben wie Braun, Beige und Schwarz an junge Kriegerinnen.
iCONiC brachte mit seinen verspielten Kreationen Farbe ins Spiel. Die Designs in grellem Gelb und Rosa machten Mut auf mehr.
Sculpture by Curated schloss die Show mit seinen zeitlosen Outfits für Damen und Herren. Auch bei dieser Kollektion kamen komplexe Kombination aus Farben und gestalterischen Elementen zusammen.

Die Show zeigte junge, vielversprechende Mode, die bewies, wie vielseitig Thailand modisch sein kann.

 

© Jakob Urwanisch

© Jakob Urwanisch

© Jakob Urwanisch

© Jakob Urwanisch

© Jakob Urwanisch

© Jakob Urwanisch

© Jakob Urwanisch

Titelbild: © Jakob Urwanisch

PREV

Maison Chouchou: Qualität macht Mode

NEXT

MQ VIENNA FASHION WEEK.19 presented by ŠKODA

Sorry, the comment form is closed at this time.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close