Modeschule Michelbeuern: Die Zukunft steht vor der Tür

Modeschule Michelbeuern

Modeschule Michelbeuern: Die Zukunft steht vor der Tür

Die eigenen Kreationen auf der MQ VIENNA FASHION WEEK präsentieren – ein großer Meilenstein für die SchülerInnen der Modeschule Michelbeuern. Auch 2020 meisterten sie diese Aufgabe mit Bravour, das Publikum bekam eine großartige Show zu sehen.

Für den ersten Teil der Show ließen sich die ModeschülerInnen der HLMW9 von James Bond inspirieren. Unter dem Titel „Bond009“ präsentierten die JungdesignerInnen eine extravagante Kollektion, charmant und lebhaft, wie Bond selbst, waren auch die gezeigten Outfits. Geheimnisvolle, elegant geschnittene Roben waren ebenso zu sehen wie stilvolle Sakkos. Mit spannenden Lichteffekten untermalt, wusste die Kollektion zu überzeugen.

Unter dem Titel „Perplex“ präsentierten im zweiten Teil der Show die DesignerInnen des Modekollegs ihre individuellen Kollektionen. Die Vielschichtigkeit der Outfits ließ einen Hingucker auf den nächsten folgen. Farbenfrohe Muster trafen auf erdige und graue Töne, lässige Jacken auf gemütliche Pants. Die abwechslungsreiche Show der Modeschule Michelbeuern begeisterte auch die Crowd, zum Abschluss gab es lauten Applaus zu hören.

 

 

Modeschule Michelbeuern

© Corinna Stabrawa

 

Modeschule Michelbeuern

© Corinna Stabrawa

 

 

Modeschule Michelbeuern

© Jakob Urwanisch

 

Modeschule Michelbeuern

© Jakob Urwanisch

 

Modeschule Michelbeuern

© Jakob Urwanisch

Titelbild: © Jakob Urwanisch

PREV

Susa Kreuzberger & House of the very island's: Starke Botschaften

NEXT

Sabine Karner: Im Wandel der Zeit

Sorry, the comment form is closed at this time.