Irina Schrotter: Mit Leichtigkeit in die neue Saison

Irina Schrotter

Irina Schrotter: Mit Leichtigkeit in die neue Saison

Die rumänische Modedesignerin Irina Schrotter präsentierte eine vielfältige Kollektion aus fließenden Stoffen. Dabei kreierte sie weibliche, weiche Silhouetten und zeigte ihr Händchen für minimalistische Ästhetik.

Die Designerin verzichtete auf wilde Muster sowie detailreiche Strukturen und reduzierte ihre Stücke farblich auf Nude und Erdtöne. Für spannende Akzente zu den leuchtenden Farben sorgten die kontrastierenden Accessoires. Kräftige Farben fanden sich auch beim Make-Up der Models wieder, das mit viel Feingefühl auf die Mode abgestimmt war.
Die einzelnen Looks zeigten, wie facettenreich und feminin die Frühjahr/Sommer 2019 Kollektion von Irina Schrotter ist. Eine schlichte Ausgewogenheit fand sich in allen Schnitten wieder, was durch die Wahl der leichten Stoffe unterstrichen wurde. Raffungen und Taillierungen sorgten für aufregende Akzente. Mit 25 Jahren Erfahrung als Modedesignerin bewies Irina Schrotter ihr Talent für stimmige Kompositionen.

Irina Schrotter
© Thomas Lerch

Irina Schrotter

© Sarah Hofbauer

Irina Schrotter

© Sarah Hofbauer

Irina Schrotter

© Sarah Hofbauer

Irina Schrotter

© Sarah Hofbauer

Titelbild: © Thomas Lerch

PREV

Musette: Mode mit Message

NEXT

Gina Drewes: Die Schöne des Tages

WRITTEN BY:

communication and design | office@sarah-hofbauer.at

Sorry, the comment form is closed at this time.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close