HLMW9 Michelbeuern: 100 Jahre Wiener Moderne

Michelbeuern

HLMW9 Michelbeuern: 100 Jahre Wiener Moderne

Die Modeschule Michelbeuern kreierte mit Unterstützung von Mario Soldo auch dieses Jahr wieder eine äußerst gelungene Show. Unter dem Motto „Jugendstilakademie“ stand dabei das 100-Jahr-Jubiläum der Wiener Moderne im Vordergrund.

Ungewöhnlich, kreativ, raffiniert – So lässt sich die Arbeit der SchülerInnen der HLMW9 Michelbeuern beschreiben. Die Kleidung wurde in Gold und Silber gehalten: angelehnt an das Farbschema großer Kunstwerke der Wiener Moderne. Ob Klimt, Wagner oder Schiele: Sie alle spiegelten sich in der Mode der HLMW9 wider. Die floralen Muster und feinen Stoffe trugen ihr Übriges zu der mutigen Interpretation des Jugendstils bei. Nicht selten träumte man sich beim Anblick der Designs in das vergangene Jahrhundert. Mäntel und Sakkos wurden ebenso gezeigt wie Blusen und prachtvolle Kleider. Trotz dieser Bandbreite spielte das Thema der Wiener Moderne durchgehend eine wichtige Rolle. Das begeisterte Publikum spendete den gelungenen Kreationen der NachwuchsdesignerInnen am Showende stürmischen Applaus.

Michelbeuern

© Elizaveta Podogornaia

Michelbeuern

© Elizaveta Podogornaia

Michelbeuern

© Elizaveta Podogornaia

Michelbeuern

© Elizaveta Podogornaia

Michelbeuern

© Sharon Muska

Michelbeuern

© Sharon Muska

 

Michelbeuern

© Sharon Muska

Titelbild: © Elizaveta Podogornaia

PREV

Stilvolle Blickfänger bei Ana Maria Cornea

NEXT

lila: Diversität und Lebensfreude

WRITTEN BY:

Show me what you wear and I'll tell you who you are. Based in Vienna. Verrückt nach Fashion und Musik, außerdem immer für ein gutes Bier zu haben.

Sorry, the comment form is closed at this time.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close