From nothing, to something, to everything: True You

From nothing, to something, to everything: True You

Dieses Jahr sind die Jungs von True You bereits zum fünften Mal auf der Wiener Modewoche vertreten und die Besucherzahlen sprechen für sich – mehr als 1500 Modebegeisterte haben sich vor dem Museumsquartier versammelt, um die neue Kollektion des Lifestyle-Labels zu erleben.

True You startete die Show in gewohnter Manier mit einem Imagefilm, der die Philosophie des Labels à la Motivation zur Selbstverwirklichung adäquat reflektierte. Das Video wurde aufwendig in L.A. produziert, ein gekonnter Einstieg also in die Show – True You begann mit der Präsentation ihrer neuen Sportkollektion. Unter dem Motto reinvent yourself fordern sie ihre Zielgruppe auf, sich neu zu definieren und eigene Entscheidungen zu treffen. Sie selbst setzen ein Zeichen, indem sie von ihrem all-black Design etwas abweichen und erstmals zu neuen Farbakzenten greifen. Die Gründer Ilja Jay Lawal, Roland Svoboda, René Svoboda und Pedram Parsaian sind mit True You mittlerweile ein fixer Bestandteil der Wiener Modeszene. Ihren Fans geben sie zum Schluss noch ein Motto mit auf den Weg: “Wenn du schnell gehen willst, geh alleine. Wenn du weit kommen willst, geh gemeinsam.”

© Corinna Stabrawa

© Corinna Stabrawa

© Corinna Stabrawa

© Ann Krystin

© Ann Krystin

© Stefan J. Wolf

© Stefan J. Wolf

© Stefan J. Wolf

© Stefan J. Wolf

© Stefan J. Wolf

© Stefan J. Wolf

Titelbild: © Stefan J. Wolf

PREV

Marcel Ostertag: Auftakt nach Maß

NEXT

Wirtschaftsagentur Wien präsentiert: departure Studio

Sorry, the comment form is closed at this time.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close