Feminine

Feminine

Nicht nur Avantgarde, sondern auch glamourös und frech sind die Outfits der beiden österreichischen Modelabels, die auf Exklusive Schnitte und edle, nachhaltige Stoffe setzen. Ästhetisch, aber auch rebellisch präsentieren sie ihre neuen Kollektionen

 

 

Manuel Essl Design:

 

Manuel Essl Design ist ein österreichisches Modelabel, das für „Liebe zu Details“stehtund High Fashion & Streetwear mit lebhaften Prints, exklusiven Stoffen & metallischen Akzenten vereint. Neben Womenswear führt MED Taschen & Accessoires für Damen, Herren und den Wohnbereich –alles getreu unserer Mood: glamourös, frech, nachhaltig & vegan

 

Manuel Essl Design MQVFW.20 © Manuel Essl

Manuel Essl Design MQVFW.20 © Manuel Essl

 

 

Callisti:

 

Das Modelabel CALLISTI wurde 2007 von Martina Mueller-Callisti in Wien gegründet und steht für zeitlose, extravagante Mode die urbanen Avantgarde Chic mit glamouröser Couture verbindet. Sanfte Farben, edle Stoffe, Figur nahe Schnitte und Leder-Elemente sind absolute Statements von CALLISTI.

 

Callisti MQVFW.20 © Wolf Steiner

Callisti MQVFW.20 © Wolf Steiner

 

PREV

Avant-garde

NEXT

Sabine Karner presented by Colgate

WRITTEN BY:

Vienna Fashion Week at the MuseumsQuartier, the Highlight for Designers and Fashionistas.

Sorry, the comment form is closed at this time.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close