Elisa Malec: Elegant, verträumt und luxuriös

Elisa Malec: Elegant, verträumt und luxuriös

Elegant, verträumt und luxuriös – so kann man die Kollektion von Elisa Malec beschreiben, welche die heimische Designerin bei der Vienna Fashion Week 2018 zeigte.

Für ein fulminantes Opening sorgte die Fitness-Bloggerin Polina Kolz, als sie in einem verträumten, mit Blüten übersäten Zweiteiler den Laufsteg betrat. Die Kollektion stand ganz im Zeichen von Blumen und feiner Eleganz. Elisa Malec arbeitete dabei mit Spitze, floralen Akzenten und seidigen Materialien. Und auch Einsatz von Pailletten kam nicht zu kurz. Model und Schauspielerin Evelyn Rille kam in einem wunderschönen Ensemble aus Pailletten auf den Catwalk. Für besondere Sinnlichkeit sorgte ein Kleid, dessen Oberteil aus beiger, fein-gearbeiteter Spitze bestand, und einem weiteren transparenten Element, das mit floralen Elementen verziert war. Neben Highlights wie diesen gab es auch klassischere aber nicht weniger aufregende Stücke zu bestaunen.

© Stefan J. Wolf

© Stefan J. Wolf

© Stefan J. Wolf

© Stefan J. Wolf

© Stefan J. Wolf

Titelbild: © Stefan J. Wolf

PREV

NI-LY: Classy is the original black

NEXT

Anna Etter: Paisley und Samt

Sorry, the comment form is closed at this time.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close