el_in_es und LIELISTK: Doppelte Einzigartigkeit

el_in_es und LIELISTK: Doppelte Einzigartigkeit

Das oberösterreichische Atelier Lieblingsstück / LIELISTK und das Wiener Label el_in_es präsentierten am fünften Tag der MQ VIENNA FASHION WEEK.20 kreative Designs und zeitlose Outfits.

Ein Design der Wiener Modedesignern Lydia Schupfer, die hinter dem Label el_in_es steht, muss man sich schon zweimal ansehen. Der erste Blick erfasst oft nicht, dass sich die außergewöhnlichen Kreationen aus Verflechtungen von Reißverschlüssen ergebenen. Denn bei el_in_es ist der Reißverschluss kein einfaches Mittel zum Zweck, sondern ein dynamisches Design-Element, das vielseitig eingesetzt wird. Die Harmonie der vermeintlich harten Reißverschlüsse mit den weichen, fließenden Stoffen ergibt außergewöhnliche, konträre Outifts, die trotz ihrer Gegensätzlichkeit ein Ganzes bilden. Auf dem Laufsteg zeigte el_in_es mit acht Looks in eindrucksvoller Kreativität, dass ein Reißverschluss weitaus mehr kann als bloß Kleidung zusammen zu halten.

Im Anschluss stellte LIELISTK eine breite Spannweite an Mode vor, von Ready-to-wear Zweiteilern über versatile Rock-Designs bis zum ausgefallenen Abendkleid. Auf silbernen Schuhen trugen die Models die vielseitigen, stilvollen Outfits der Linzer Designerin Melissa Sigl über den Catwalk. Oft griff bei der Show ein Outfit den Faden eines vorigen Outfits auf. So wurde der Print des beeindruckenden, tief ausgeschnittenen blauen Abendkleids bereits in einem der ersten Looks auf einem Midi-Rock angedeutet. Eine gut durchdachte Show, die mit einem bodenlangen, weißen Kleid einen effektvollen Abschluss fand und wiederholt die zeitlose Raffinesse von LIELISTK bewies.

 

 

© Corinna Stabrawa

 

© Thomas Lerch

 

© Thomas Lerch

 

© Thomas Lerch

 

© Thomas Lerch

 

© Corinna Stabrawa

 

© Corinna Stabrawa

 

© Thomas Lerch

 

© Thomas Lerch

 

© Thomas Lerch

 

© Thomas Lerch

Titelbild: © Thomas Lerch

PREV

TRUEYOU - EMBRACE YOUR UNIQUENESS

NEXT

MARINÁ: Barfuß auf dem Catwalk

Sorry, the comment form is closed at this time.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close