RENIM PROJECT

RENIM PROJECT

BRAND-DNA

REVOLTE RAFFINIERT FUTURISTISCH

Das in Bangkok ansässige Label RENIM PROJECT reflektiert nachhaltige Rekonstruktionsdesigns der Haute Couture im Sinne von REMADE / REDUCE / REDESIGN mit der Absicht, Herrenbekleidung durch die Wiedergeburt von Vintage-, Second-Hand-Kleidung und deadstock für die moderne und multidisziplinäre Natur der Kreativagentur und Modeindustrie zu schaffen.

RENIM PROJECT schöpft seine Inspiration aus der Subkultur namens Hard Mod, präsentiert moderne Denim- und Schneiderkleidung zusammen mit der Sensibilität der Thailänder in Zusammenarbeit mit speziellen Handwerkstechniken und der Kunstfertigkeit lokaler thailändischer Handwerker.

EINE BESCHREIBUNG DER BEMÜHUNGEN DER MARKE UM NACHHALTIGKEIT

RENIM PROJECT geht von einer Kombination aus Leidenschaft für Jeans und Materialrecycling aus. Wie wir in der Modeindustrie wissen, ist die Umweltbelastung durch Jeans hoch und in jeder Phase der Produktion eine ziemlich schwere Belastung, die unseren Planeten und unsere Gesundheit beeinträchtigt. Die Modeindustrie hat einen ziemlich schlechten Ruf entwickelt – nicht zuletzt wegen der Ausbeutung des Humankapitals, der Auslagerung der Produktion in die Niedrigstlohnländer der Welt. Die Flüsse in vielen Ländern liefen tiefblau und rochen verfault, was darauf zurückzuführen ist, dass die Hersteller mit Chemikalien belastete Abwässer direkt in die örtlichen Wasserwege einleiten. Thailand ist eines der Länder der 3. Welt, in dem alle deponierten Kleidungsstücke die Mülldeponien verstopfen. Wir haben einen riesigen Secondhand-Markt in Thailand, auf dem Sie jede einzelne Modekategorie finden können, die um die ganze Welt reist und in unserem Land landet.

Als eine nachhaltige Modemarke haben wir ein großes Herz aus dem Willen und der Tatkraft, unserem Planeten zu helfen, alle Verschwendung zu reduzieren, nicht neue zu schaffen. Wir entwerfen Stoffe neu, dekonstruieren und rebornieren alte, gebrauchte und unbrauchbare Materialien und Stoffe, indem wir uns auf Qualität konzentrieren, nicht auf Quantität. RENIM PROJECT stellt sicher, dass wir den gesamten Lebenszyklus des Materials nutzen. Wir dekonstruieren alte Tücher und verwenden dann immer noch kleine Stücke, die abgeschnitten werden, um wieder ein neues Stück Recyclingstoff herzustellen, von Anfang bis Ende. In der Zwischenzeit unterstützen wir Thailands lokale Gemeinschaften von Kunsthandwerkern aus Dörfern, indem wir spezialisierte Handwerkstechniken zu Sammlungsstücken zusammenfügen, um ihnen zu helfen und ihr Einkommen im Haushalt zu steigern und alle handwerklichen Arbeiten mit dem Wissen und Know-how unserer langjährigen Generationen zu erhalten. Die Löhne werden durchweg fair bezahlt. Weil alles handgefertigt ist, geht es langsam und mit weniger Lagerbestand. Wir, ein in Bangkok ansässiges Label, mit dem Ziel, die Verschwendung zu reduzieren, stattdessen aber zu erhöhen und für die Werte unserer Kultur und Nationalität einzutreten.

RENIM PROJECT reflektiert eine nachhaltige Dekonstruktion des Designs der Haute Couture im Sinne von REMADE / REDUCE / REDESIGN mit der Absicht, Herrenbekleidung für den modernen und multidisziplinären Charakter der Kreativagentur und der Modeindustrie zu schaffen.

EINE BESCHREIBUNG DES KONZEPTS FÜR DIE KOMMENDE SHOW HERBST/WINTER 2020 ” DARK FOREST “.

FALL/WINTER 2020 ” DARK FOREST ” erzählt die Geschichte der Umweltauswirkungen der Welt, die zerstört wird. Die meisten Menschen werden über globale Erwärmung, Umweltverschmutzung, Staub, Waldbrände sprechen, aber verschiedene Auswirkungen wie Abholzung, Einleitung von Ölabwässern ins Meer, die sich direkt auf die Tierwelt im Ozean auswirken, die kurz vor dem Aussterben steht.

“Dark Forest” soll die Menschen dazu ermutigen, sich über die bestehende Zahl der thailändischen Elefanten bewusst zu werden, die jedes Jahr zurückgeht. Wie in den Nachrichten zu sehen ist, werden Elefanten von Autos angefahren, werden auf Stoßzähne gejagt und sterben häufig an den Folgen der Bewegung von Nahrungsquellen, auch das Thema Tierquälerei durch den Elefanten-Mahout und durch die thailändische Tourismusindustrie.

RENIM PROJECT präsentiert die Geschichte des thailändischen Elefanten bis F/W20 im Detail. Die Charakteristika, Emotionen und Persönlichkeiten der thailändischen Elefanten werden in Stücke zerlegt, um sie zu bewundern und zu schätzen, was wir alle für die längste Qualität des Lebens unserer Kinder bewahren sollten.

 

BRAND DNA

REVOLT SOPHISTICATED FUTURISTIC

Bangkok-based label, RENIM PROJECT, reflects sustainable reconstruction designs of high fashion in term of REMADE / REDUCE / REDESIGN with the intention to create menswear by reborning vintage, second-hand clothing and deadstock for modern and the multidisciplinary nature of the creative agency and fashion industry.

RENIM PROJECT draws inspiration from sub-culture called hard mod, presents modern denim and tailoring clothing along with Thai-ness sensibility in collaborating with special handcraft techniques and craftmanship of local Thai artisans.

A DESCRIPTION OF THE BRAND’S EFFORTS ON SUSTAINABILITY

RENIM PROJECT starts from a combination of passion for jeans and material recycling. As we know, in fashion industry, the environmental impact of jeans is high and in every stage of production is quite a heavy burden, it impacts our planet and health. The fashion industry has developed a pretty terrible reputation – not least for exploitation of human capital, outsourcing production to the world’s lowest-wage economies. The rivers in many countries ran a deep blue and smelled foul, a result of manufacturers dumping chemical-laden wastewater directly into local waterways. Thailand is one of the 3rd world countries’ destination of all dumped clothing clogging landfills. We have a huge secondhand market in Thailand where you can find every single categories of fashion that travels all around the world and end up in our country.

We, as a sustainable fashion brand, have a huge heart of willing and doing to help our planet reduce all waste, not create new. We redesign cloths, deconstructing and reborning vintage, second-hand and deadstock material and fabric, by focusing on quality, — not quantity. RENIM PROJECT make sure that we use the whole life-cycle of material. Deconstructing old cloths, then still use small pieces that cut-off to make a new piece of recycle fabric again, since start to end. In the meantime, we support Thailand’s local communities of artisans from villages by collaborating specialist handcraft techniques into pieces of collection, to help and increase their earns within the household and maintain all handcraft works of our longtime generations’ knowledge and know-how. Wages are consistently fair paid. Because it’s all handcrafted so it goes slow and less stock. We, a Bangkok-based label, with aims to reduce waste but increase and speak out for values of our culture and nationality instead.

RENIM PROJECT reflects a sustainable deconstructing design of high fashion in terms of REMADE / REDUCE / REDESIGN with the intention of creating menswear for modern and multidisciplinary nature of the creative agency and fashion industry.

A DESCRIPTION OF THE CONCEPT FOR THE UPCOMING SHOW FALL/WINTER 2020 “ DARK FOREST ”

FALL/WINTER 2020 “ DARK FOREST ” tells the story of the environmental impact of the world that is being destroyed. Most people will talk about global warming, pollution, dust, forest fires, but various effects such as deforestation, oil waste water release into the sea which directly impacts to wildlife animal in the ocean which is about to extinction.

“Dark Forest” aims to encourage people to be aware of existing number of Thai elephants which is dropping every year. As can be seen in the news that elephants are hit by cars, hunted for tusks and frequently die from moving food sources also the subject of animal cruelty from the elephant mahout and from the Thai tourism industry.

RENIM PROJECT presents Thai Elephant story through F/W20 in details. Bringing out characteristics, emotions and personalities of Thai elephants into pieces to admire and value them which we all should maintain for the longest quality of our children’s lives.

 

RENIM PROJECT wird vom Büro für Handelsangelegenheiten der Königlich Thailändischen Botschaft Wien & DITP präsentiert.

RENIM PROJECT is presented by office of commercials Affairs Royal Thai Embassy Vienna & DITP.

 

Picture Credit © Renim Projekt

 

 

Fashion Show: 10.09.2020 / 21:00

 

 

renimproject.com

renimprojectofficial@gmail.com

 

Instagram @renimproject

 

161/227 Ekkachai 36 RD., Kamnanmaen 26, Banggkhuntien, Jomthong,

Bangkok 10150

Thailand

Illustration by: MQVFW Team

Category:

2020, Fashion Show

Tags:

Fashion, Renim Project, show, Thailand

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close