PITOUR

PITOUR

Mit Pitour hat Maria Oberfrank ein Label etabliert, das für ein fein ausbalanciertes Gespür zwischen aktuellem Trend und dezent-puristischer Eleganz für Frau und Mann steht. Besonderes Highlight sind die stets mit experimentellem Einfallsreichtum ausgeführten Details, viele davon in Handarbeit gefertigt.

Ein weiteres Pitour-Markenzeichen ist das Spiel mit Asymmetrie, das Ausloten mehrerer Tragemöglichkeiten jedes Teils sowie die Wahl außergewöhnlicher Stoffe und Farbkombinationen. Damit drehen sich vermeintlich einfache Schnitte immer wieder in Richtung Glamour, Luxus oder charmante Ironie und ergeben eine gekonnte Kombination aus mitteleuropäischer Nüchternheit und Übermut. Damit liefert Pitour eine perfekt platzierte Momentaufnahme des Zeitgeistes. Das Label bietet neben Kleidung auch Accessoires sowie Schmuck.

Pitour ist u.a. im von Maria Oberfrank gegründeten Shop & Showroom Combinat, seit 2005 im kulturellen und künstlerischen Zentrum Wiens – dem MuseumsQuartier Wien erhältlich, der allein aufgrund seines speziellen Ambientes einen Besuch wert ist.

Seit 2009 tritt die ehemalige Helmut Lang Studentin an der Hochschule für Angewandte Kunst/Wien auch mit ihren Partnerinnen Elvyra Geyer und Zigi Mueller-Matyas von creative-headz als Gründerin und Organisatorin der MQ Vienna Fashion Week auf, bei der sich regelmäßig heimische und internationale DesignerInnen auf dem Runway präsentieren. Weitere Projekte wie etwa der von ihr initiierte “Summer of Fashion” von 2012 im MuseumsQuartier Wien tragen ihre Handschrift.

 

With her brand Pitour Maria Oberfrank has established a label that stands for a balance between current trend and discretly pure elegance for both women and men. A special highlight is the focus on details, performed with experimental ingenuity.
Another Pitour trademark is asymmetry, the exploration of multiple options of wearing each piece as well as the choice of extraordinary fabrics and color combinations. Seemingly simple cuts turn towards glamour, luxury and charming irony based on a skillful combination of soberness with a hint of Central European style.
Pitour thus delivers once more a snapshot of the zeitgeist, perfectly positioned between business and party. The label includes clothing and accessories as well as jewelry.

Pitour is available in Maria Oberfrank’s shop & showroom Combinat, at the hot spot of arts and culture, the Museum Quartier Wien, founded in 2005 and worth a visit simply because of its special historical yet modern atmosphere.

As former Helmut Lang student at the University of Applied Arts in Vienna she founded MQ VIENNA FASHION WEEK in 2009 with her partners Elvyra Geyer and Zigi Mueller-Matyas. Austrian and international designer present their collections regularly on the runway. Other projects, such as “Summer of Fashion” in 2012 at the MuseumsQuartier Vienna, bear her signature.

 

 

Fashion Show: 12.09.2018/ 22:00
Exhibition: 206
Showroom:12.09.-14.09.

 

Picture Credits:  © Dieter Mandl

 

 

Combinat
Q21 im MuseumsQuartier
Museumsplatz 1
1070 Wien

Illustration by: MQVFW Team

Category:

2018, Exhibition, Fashion Show, Showroom

Tags:

Exhibition, Fashion, Pitour, show

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close