CLOSING SHOW BY MARIO SOLDO

CLOSING SHOW

CLOSING SHOW BY MARIO SOLDO

Bereits zum siebten Mal inszenierte Mario Soldo den spektakulären Abschluss der MQ VIENNA FASHION WEEK. Die Show bestand aus Haute Couture Upcycling-Kreationen von GABARAGE, den Designs des Labels WernerBerg  und einer Moderevue über die Erfolgsgeschichte der Blue Jeans in Zusammenarbeit mit Humana People to People. An die 200 Models zeigten dieses Jahr die Kreationen und brachten Extravagantes, Farbenfrohes und vor allem gute Laune auf den Laufsteg.

Über 30 Upcycling-Outfits, die von den Designern Leni Landsgesell und Andreas Riegler und Hermann Seiwald in mühevoller Handarbeit zusammengestellt wurden, bildeten einen vielversprechenden Einstieg in den Abend: ein Lampenschirm umfunktioniert zu einem Rock, ein Vorhang als Kleid oder alte Filmschnipsel, die eine extravagante Abendrobe entstehen ließen. Die Show “Zwischen den Welten” hatte neben ihrem Unterhaltungscharakter auch einen sozialen Hintergrund. GABARAGE – eine Wortkreation aus Garage und garbage – beschäftigt in seinem Unternehmen Menschen mit chronischer Suchterkranktung und qualifiziert sie wieder für den Arbeitsmarkt. Das Label ist eine Mischung aus dem Gedanken um gesellschaftliche Verantwortung, Ökologie und Design.

An GABARAGE anschließend brachten die beiden Kuratoren Filius DeLacroix und Ale Elsbacher mit ihrem Label WernerBerg Wild-West-Stimmung in den Raum und ließen Pioniere und Goldgräber in Sakko, Gilet, Knicker- und Stulpenhosen über den Laufsteg laufen. Kleider in braun, smaragdgrün und Jeansstoff waren in ihrer Aufmachen an Trachtenmode angelehnt.

Den dritten Teil der Show gestaltete der Rückblick auf die “History Of Jeans”. Angefangen mit Denim Blue Jeans und Pin-Up-Look aus den 50ern über kurze Jeanskleider und Schlaghosel in den 70ern zu High-Waisted-Shorts bis hin zu Minirock in den 90er-Jahren wurde ein detailreicher Einblick in die Geschichte der Jeans gegeben.

Ein gebührender Abschluss für die MQ VIENNA FASHION WEEk.17, der jede Menge Unterhaltung brachte und es darüber hinaus nicht verfehlte, den Aspekt der sozialen Verantwortung in den Fokus zu rücken.

ClOSING SHOW

© Corinna Stabrawa

ClOSING SHOW

© Corinna Stabrawa

ClOSING SHOW

© Corinna Stabrawa

ClOSING SHOW

© Corinna Stabrawa

ClOSING SHOW

© Corinna Stabrawa

ClOSING SHOW

© Corinna Stabrawa

ClOSING SHOW

© Corinna Stabrawa

ClOSING SHOW

© Corinna Stabrawa

ClOSING SHOW

© Corinna Stabrawa

ClOSING SHOW

© Corinna Stabrawa

ClOSING SHOW

© Corinna Stabrawa

SHOW

CLOSING SHOW

© Balin Balev

CLOSING SHOW

© Balin Balev

CLOSING SHOW

© Balin Balev

CLOSING SHOW

© Balin Balev

CLOSING SHOW

© Balin Balev

CLOSING SHOW

© Balin Balev

CLOSING SHOW

© Balin Balev

Titelbild: © Balin Balev

PREV

Volgger Studio kann Coolness mit Herz

NEXT

Maiken K. presented by Mercedes-Benz

WRITTEN BY:

Sorry, the comment form is closed at this time.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close