Callisti: Stilvoll und facettenreich

Callisti

Callisti: Stilvoll und facettenreich

Die Wiener Designerin Martina Müller Callisti war bereits zum elften Mal Teil der MQ VIENNA FASHION WEEK und ist mit ihren Designs vom Laufsteg nicht mehr wegzudenken. Heuer sorgte sie mit ihrer Kollektion “Controversial Issues”, der Kollektion der Widersprüche, für stehende Ovationen und tosenden Applaus des Publikums. Dabei stand eine Farbe ganz besonders im Fokus.

Urban meets Avantgarde: urbane und zugleich extravagante Designs dominierten die diesjährige Show. Von beigen Trenchcoatkleider, über glitzernde Nadelstreifeneinteiler bis hin zu knallroten Lackledergürtel, kombiniert mit sexy Overkneestiefeln oder lässigen Cowboyboots: die Kollektion präsentierte kaum an Vielfalt zu überbietende Kleidung. Neben alltagstauglichen ready-to-wear Outfits wurde auch edle Abendgarderobe gezeigt. Stylishe Gürtelelemente mit Schnallen ermöglichten das Anbringen minimalistischer Taschen verschiedenster Modelle. Eleganz und Moderne wurde in den Abendkleidern vereint. Altmodische Latzhosen sind Geschichte und wurden von der Designerin zu modernen und schicken Kleidern umfunktioniert. Grundsätzlich setzte Callisti bei ihrer diesjährigen Show eher auf dezente Farben wie Creme, Rosa oder Weiß, kombinierte diese jedoch meist mit einem aussagekräftigen, knalligen Rot. „Ich lasse mich gerne von Reisen oder Blogs inspirieren, aber auch was sich auf der Straße geschieht, spielt eine wesentliche Rolle“, so Callisti über die Hintergründe ihrer Kollektion. Den Besuchern dürfte ein wesentliches Accessoire der Show ganz besonders in Erinnerung bleiben: transparente, offene Schirmmützen, die den Outfits den letzten Schliff verpassten.

 

Callisti MQVFW

© Corinna Stabrawa

Callisti MQVFW

© Corinna Stabrawa

Callisti MQVFW

© Luna Bas

Callisti MQVFW

© Luna Bas

Callisti MQVFW

© Luna Bas

Callisti MQVFW

© Corinna Stabrawa

Callisti MQVFW

© Corinna Stabrawa

Callisti MQVFW

© Corinna Stabrawa

Callisti MQVFW

© Thomas Lerch

Callisti MQVFW

© Thomas Lerch

Callisti

© Thomas Lerch

Callisti MQVFW

© Thomas Lerch

Titelbild: © Thomas Lerch

PREV

Smaranda Almasan: High Fashion aus Rumänien

NEXT

Casablanca Vibes bei Gina Drewes

WRITTEN BY:

Sorry, the comment form is closed at this time.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close