Bénàrd Cotoure: „Gib mir Stoff, gib mir Faden und ich lege los“

Bénàrd Cotoure: „Gib mir Stoff, gib mir Faden und ich lege los“

Hochwertige Verarbeitung, außergewöhnliche Stoffe und aufwendige Designs, so lässt sich das Wiener Label Bénàrd Couture von Benhard Gashi am besten beschreiben. 2019 zeigte er am Closing Day der MQ VIENNA FASHION WEEK seine Kreationen. 

Benhard Gashi zeigte eine Kollektion, die von Aspekten des wahren Lebens, wie Familie oder auch Depression, aber ganz besonders von Liebe geprägt ist. Jedes seiner Teile ist ein Unikat, das durch aufwendige Verarbeitung und hochwertige Stoffe besticht. Der gebürtige Albaner hat schon früh die Liebe zur Mode entdeckt und arbeitet ganz nach seinem Motto „Gib mir Stoff, gib mir Faden und ich lege los“. Losgelegt hat er bei seiner Show auf jeden Fall.

Bénàrd Cotoure

© Ann Krystin

Bénàrd Cotoure

© Ann Krystin

Bénàrd Cotoure

© Elizaveta Podogornaia

Bénàrd Cotoure

© Elizaveta Podogornaia

Bénàrd Cotoure

© Elizaveta Podogornaia

Bénàrd Cotoure

© Elizaveta Podogornaia

Bénàrd Cotoure

© Elizaveta Podogornaia

Bénàrd Cotoure

© Elizaveta Podogornaia

Bénàrd Cotoure

© Elizaveta Podogornaia

Bénàrd Cotoure

© Elizaveta Podogornaia

Titelbild: © Elizaveta Podogornaia

PREV

Manufaktur Herzblut: Das wunderbarste Märchen ist das Leben

NEXT

Luxus und Handwerkskunst bei PASSION BY D.

Sorry, the comment form is closed at this time.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close