Austrian Fashion Awards 2020 & The Ecstatic: Mode im Mittelpunkt

THE ECSTATIC

Austrian Fashion Awards 2020 & The Ecstatic: Mode im Mittelpunkt

Zum Auftakt der diesjährigen MQ VIENNA FASHION WEEK wurden die Austrian Fashion Awards, initiiert von der Austrian Fashion Association, verliehen. Im Anschluss daran gab es für das Publikum mit „The Ecstatic“ eine dynamische, lebendige Opening Show zu sehen.

Moderiert von Derek Roberts startete die MQ VIENNA FASHION WEEK.20 mit einer Preisverleihung – sowohl der Modepreis der Stadt Wien, als auch der outstanding artist award für experimentelles Modedesign des BMKÖS suchten neue Besitzer. Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler durfte zunächst Christina Seewald als Gewinnerin des Modepreises der Stadt Wien verkünden. Verspielt und zeitgemäß kombiniert die Designerin ihre Strickmode in einem Mix aus Tradition und Moderne, die international besetzte Jury konnte sie damit überzeugen.

Anschließend durfte Andrea Mayer, Staatssekretärin für Kunst und Kultur, Susanne Bisovsky Blumen für den Gewinn des outstanding artist awards für experimentelles Modedesign des BMKÖS überreichen. Bisovsky, die folkloristische Motive zeitlos in ihren Kreationen verpackt, prägt mit ihrem Label die heimische und internationale Modebranche bereits seit 30 Jahren. Die Austrian Fashion Awards werden jährlich von der Austrian Fashion Association initiiert. Der Verein leistet Förderarbeit mit dem Ziel, die Professionalisierung und Internationalisierung der Modedesignszene Österreichs voranzutreiben und unterstützt Nachwuchsdesigner auf ihrem Weg.

Als zweites Highlight des Eröffnungsabends stand mit „The Ecstatic“ eine kreative, mit innovativem Stage Design umgesetzte Fashion Show auf dem Programm. Neben Kollektionen der beiden Preisträgerinnen gab es Stücke einer Vielzahl aufstrebender Labels zu sehen: Mode von Dead White Men’s Clothes, Matthias Winkler, Carolin Holzhuber, Moulham Obid, Narbon, Maximilian Rittler und Louise Streissler konnte ebenso bewundert werden. Extravaganter Kopfschmuck in Form von überdimensionierten Schleifen, blumige Details auf ansonsten schlichtem Schuhwerk oder spektakuläre Kleider in warmen Pastelltönen stachen hier hervor. Eine von berauschender Musik begleitete Opening Show endete mit dem „Black Lives Matter“-Slogan auf der Leinwand und großem Applaus der anwesenden Gäste.

 

 

THE ECSTATIC

© Corinna Stabrawa

 

THE ECSTATIC

© Corinna Stabrawa

 

 

AUSTRIAN FASHION AWARDS

© Thomas Lerch

 

THE ECSTATIC

© Thomas Lerch

 

THE ECSTATIC

© Thomas Lerch

 

THE ECSTATIC

© Thomas Lerch

 

THE ECSTATIC

© Thomas Lerch

Titelbild: © Thomas Lerch

Backstage: © Corinna Stabrawa

PREV

CHIC STYLE

NEXT

Look! Style Awards 2020: Show what you got!

WRITTEN BY:

Show me what you wear and I'll tell you who you are. Based in Vienna. Verrückt nach Fashion und Musik, außerdem immer für ein gutes Bier zu haben.

Sorry, the comment form is closed at this time.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close