Art point: subjectivism – Mode auf den Punkt gebracht

Mode als Kommunikation: Mit ihrer Marke „art point“ zeigt Designerin Lena Kvadrat, wie inspirierend Fashion sein kann. Sie setzt in der neuesten Winterkollektion „subjectivism“ auf Gold sowie Blau und überzeugte bei der MQ VIENNA FASHION WEEK 2023 mit modernen Schnitten und wichtigen Botschaften.

„I AM“ stand in großen, schwarzen Blockbuchstaben auf der Vorderseite des überdimensionalen weißen T-Shirts geschrieben, „NOT THIS BODY“ war auf der Rückseite zu lesen: Schon mit dem ersten Outfit ihrer Show bei der MQ VIENNA FASHION WEEK 2023 setzte Designerin Lena Kvadrat von art point ein Statement.

Auch danach war jedes Outfit ein absoluter Hingucker: egal ob trendy Oversize-Hose, moderner Ballonrock oder – ein besonderes Highlight – lässige Jacke mit überdimensionalen Ärmeln. Lena Kvadrat setzte zum Teil auf asymmetrische It-Pieces und kombinierte weitere Schnitte mit engeren Korsetts. Ihre Liebe zum Detail zeigte sie dabei etwa mit eingearbeiteten Netz-Elementen und Reißverschlüssen. Abgerundet wurden die Looks mit auffälligen, metallischen Sneakern und VR-Brillen, die bei der Show für einen futuristischen und edgy Style sorgten. Typisch für art point wird auch die neue Kollektion von Schwarz geprägt, dazu kombiniert Lena Kvadrat gekonnt die Farben Blau, Gold und Grau.

Die Designerin hat es bei der MQ VIENNA FASHION WEEK geschafft, mit jedem ihrer Outfits ein eigenes Kunstwerk zu kreieren. Das „I AM“ zog sich dabei durch die gesamte Show: Immer wieder wurden Kleidungsstücke mit darauf abgedruckten Botschaften präsentiert, um zu verdeutlichen, wie gut sich in der Mode Tragbarkeit und Aussagekraft kombinieren lassen. Mit den lässig-modernen Looks ist Lena Kvadrat am Puls der Zeit und zeigt, dass Fashion auch als Sprachrohr dienen kann.

© Natalia Ferraz
© Natalia Ferraz
© Olexandra Chornobab
© Olexandra Chornobab
© Olexandra Chornobab
© Olexandra Chornobab

Journalistin, Medienliebhaberin und (fast) immer fröhliche Optimistin aus der Steiermark. Spricht gerne, viel und am liebsten in ein Mikrofon. Ist oft unterwegs oder im Stress, aber immer für ein gemütliches Zusammensitzen zu haben. Mag ihre Kater, Kaffee und ihr geordnetes Chaos.


Close
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner