ANTE: Die Flügel heben

ANTE

ANTE: Die Flügel heben

Am finalen Tag der MQ VIENNA FASHION WEEK.20 präsentierte ANTE, ein Label mit Sitz in Budapest, seine aktuelle Kollektion. Zu sehen gab es elegante Damenmode, insbesondere langgeschnittene Kleider.

Die weibliche Schönheit mit Hilfe von einzigartigem Design hervorzuheben – das ist der erklärte Anspruch von ANTE, genauer gesagt der des Designers Péter Józsa. Schmetterlinge bilden den Kern der neuen Kollektion, sie treten entweder als Muster in Erscheinung oder prägen in noch ausgefallenerer Art die Kleidungsstücke. Als Symbole der Freiheit sollen sie die Trägerinnen ermutigen und stärken.

So lenkten bei der Show etwa Schmetterlingsflügel, sowohl symmetrisch, als auch asymmetrisch angeordnet, den Fokus auf die eleganten, schwarz-weißen Kleider der Models. Farblich ging der Designer nahezu kein Risiko ein, nur selten wurde es bunt, etwa als Schmetterlinge in Rot, Blau, sowie Orange ein langes Kleid fast vollständig farbenfroh bedeckten. Schillernde Textilien verliehen so mancher Kreation eine geradezu majestätische Optik. ANTE überzeugte mit einer kurzweiligen und sehenswerten Show, der Beifall des Publikums war verdient.

 

 

ANTE

© Corinna Stabrawa

 

ANTE

© Corinna Stabrawa

 

 

ANTE

© Rainer Eckharter

 

ANTE

© Rainer Eckharter

Titelbild: © Rainer Eckharter

PREV

Thai Fashion Night: Was für eine Show!

NEXT

STARSTYLING, CHA_RAK_TER COUTURE, MILK: Mode für jeden Geschmack

WRITTEN BY:

Show me what you wear and I'll tell you who you are. Based in Vienna. Verrückt nach Fashion und Musik, außerdem immer für ein gutes Bier zu haben.

Sorry, the comment form is closed at this time.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close