Anelia Peschev: Pop Galaxy

Anelia Peschev

Anelia Peschev: Pop Galaxy

Seit neun Jahren verzaubert Anelia Peschev nicht nur die Wiener Modewelt mit ihren außergewöhnlichen Kreationen. Mit verträumten Roben zwischen Realität und Traum, schwingenden Röcke und floralen Akzente zweigte die Designerin auf der Vienna Fashion Week ihr ganzes Können.

2009 präsentierte die Modeschöpferin zum ersten Mal ihre Kollektion auf der Vienna Fashion Week. Seitdem hat sie international Aufmerksamkeit gewonnen. In Wien lag ihr Fokus auf der Verbindung von Struktur, technologischer Raffinesse und Feensilhouetten. Strahlende Stoffe und taillenbetonte Schnitte verliehen den Kleidern etwas Sinnliches. Diese Ästhetik zog sich auch in Form von Blumen-Applikationen und Prints durch die Stücke und fand sich sogar im Haarschmuck wieder. Die breite Farbpalette und das Spiel mit Licht und Dunkel erzeugten eine romantische Note. Die Show wurde gekrönt von der britischen Schauspielerin Kiera Victoria Chaplin in einem cremefarbenen opulenten Kleid. Anelia Peschev entführte in eine fantastische Welt und bewies, dass sie als Designerin zurecht international geschätzt wird.

Anelia Peschev

© Sarah Hofbauer

Anelia Peschev

© Elizaveta Podogornaia

Titelbild: © Elizaveta Podogornaia

PREV

PROTOTYPE.Schumacher kreiert warme Gefühlswelten

NEXT

Smaranda Almasan: Trenchcoats à la Columbo

WRITTEN BY:

communication and design | office@sarah-hofbauer.at

Sorry, the comment form is closed at this time.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close