A tribute to Fellini: Closing Show 2020 by Mario Soldo

Fellini Closing Show

A tribute to Fellini: Closing Show 2020 by Mario Soldo

Auch dieses Mal feierte die MQ VIENNA FASHION WEEK ein grandioses Finale. Mario Soldo präsentierte die Closing Show der Wiener Modewoche 2020: The Fellini Show. 

Heuer wäre der italienische Regisseur Federico Fellini 100 Jahre alt geworden. Seine Kreativität und Einzigartigkeit waren die Inspiration hinter der extraordinären Modenschau, die Mario Soldo am 12. September mit dem Publikum feierte. Filmklassiker wie: „La Dolce Vita“, „Casanova“, „Amarcord“, „Le Notti di Cabiria“ oder „Giulietta degli spiriti“ wurden von den Models meisterhaft inszeniert und ließen einen in die großartige Filmwelt Fellinis eintauchen. Nino Rotas Filmmusik wurde von Franz Schubert live am Saxophon begleitet.

Die „Fashion Show alla Fellini“ hätte packender nicht sein können. Die Outfits verliehen den Models das besondere Etwas, um die Verkörperung der Filmcharaktere auf den Punkt zu bringen. Sogar Mario Soldo ließ sich die Chance, selbst am Catwalk zu laufen, nicht entgehen. Wunderschöne Kleider mit prunkvollen Sonnenschirmen und Hüten, inspiriert von Fellinis Film: „Giulietta degli spiriti“, Models von jung bis alt, die lebhaft mit dem Publikum interagierten, tanzten, stritten und lachten, bis hin zu von Kopf bis Fuß bemalten, gold glitzernden Menschen: die Closing Show der MQ VIENNA FASHION WEEK.20 riss das Publikum erfolgreich ins „Fellini-Fieber“. 

 

 

Fellini Closing Show

© Corinna Stabrawa

 

Fellini Closing Show

© Corinna Stabrawa

 

Fellini Closing Show

© Corinna Stabrawa

 

Fellini Closing Show

© Corinna Stabrawa

 

 

Fellini Closing Show

© Rainer Eckharter

 

Fellini Closing Show

© Rainer Eckharter

 

Fellini Closing Show

© Rainer Eckharter

Titelbild: © Corinna Stabrawa

PREV

Sabine Karner: Im Wandel der Zeit

NEXT

New Campaign by Markus Morianz

WRITTEN BY:

Sorry, the comment form is closed at this time.

Cookie Consent with Real Cookie Banner