Diana Caramaci: Moderner Ausflug in die Vergangenheit

Caramaci

Diana Caramaci: Moderner Ausflug in die Vergangenheit

Die Epoche der Renaissance als Inspirationsquelle klingt ungewöhnlich, bietet aber enorm viel Potenzial. Diana Caramaci schaffte es, dieses auszuschöpfen – und präsentierte eine beeindruckende Kollektion auf der MQ VIENNA FASHION WEEK 2017.

Bereits vor der Show zeigte sich die rumänische Designerin Backstage gut gelaunt. Details aus der Renaissance modern adaptiert und schließlich zu Outfits für selbstbewusste Frauen umgesetzt – so beschrieb Diana Caramaci ihr Konzept. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen – edle Kleider aus teils einfarbigen, teils gemusterten Stoffen, gespickt mit vielen Details und auffälligem Kopfschmuck sorgten für große Augen im Publikum. Outfits in hellen und dunklen Farbtönen wechselten sich ab und schafften so einen durchdachten Kontrast. Teile der Kleider waren meist transparent gehalten, in Kombination mit den luxuriös wirkenden Stoffen versprühten sie pure Ästhetik. Begeistert zeigte sich die Designerin bei ihrer ersten internationalen Show von der professionellen Organisation der Wiener Modewoche – und nicht minder begeistert gab sich das Publikum angesichts der ausdrucksstarken Debüt-Kollektion.

 

Caramaci

© Sharon Muska

Caramaci

© Sharon Muska

Caramaci

© Sharon Muska

Caramaci

© Sharon Muska

Caramaci

© Sharon Muska

Caramaci

© Sharon Muska

Caramaci

© Sharon Muska

PREV

Eine Hommage an die Kultur und Stofftradition Indonesiens

NEXT

MIJU: Regionale Mode mit dem gewissen Extra

WRITTEN BY:

<p>Teilzeit-Journalist, Moderator und Zivildiener. Immer auf der Suche nach neuen Styles und guter Musik.</p>

Sorry, the comment form is closed at this time.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close